Covid 19

20220113 Testkonzept Mit Markierung Der Änderung

20220113 14. Hygieneplan Mit Markierung Der Änderungen

Eltern, deren Kind geimpft oder genesen ist, können es freiwillig an den Schultestungen teilnehmen lassen. Bitte legen Sie dazu die Einverständniserklärung der Lehrperson vor.

Einverständniserklärung 2G Selbsttest

An allen rheinland-pfälzischen Schulen gilt die durchgängige Maskenpflicht, auch am eigenen Platz. Draußen muss keine Maske getragen werden. Zu tragen sind medizinische Masken. Die Maskenpflicht gilt auch für geimpfte oder genesene Personen. 

 

20210422 Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest SARS CoV 2

In allen Klassen wurden von unserem Schulträger CO2-Ampeln installiert, die uns beim Lüften unterstützen. In den kommenden Sommerferien werden Luftfilteranlagen im gesamten Gebäude eingebaut. Ab dann gehört das ständige Lüften der Vergangenheit an. 

Hier noch einmal die zurzeit gültige Absonderungsregelung des Ministeriums für Schulen: Tritt eine Infektion mit dem Coronavirus in Schulen auf, besteht für die Schülerinnen und Schüler innerhalb der Klasse, Lern- oder Betreuungsgruppe, in der die Infektion aufgetreten ist, sowie deren Lehrkräfte nur bei einer eigenen Infektion eine Absonderungspflicht. Alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Klassen- oder Lerngruppe müssen sich im Regelfall nicht absondern. Sie müssen sich stattdessen für den Zeitraum von fünf aufeinanderfolgenden Schultagen täglich mittels Selbsttest in der Schule testen sowie eine medizinische Maske am Platz tragenDie Testpflicht gilt dabei nicht für geimpfte und genesene Personen. Das Gesundheitsamt kann bei besonderen Ausbrüchen auch strengere Maßnahmen anlegen. 

Schule rlp.de

Merkblatt Umgang mit Erkältungssymptomen in Kita+Schule