Bürgermeister-Castenholtz-Schule
Grundschule in Linz am Rhein
Schulstraße 10 • 53545 Linz am Rhein • Telefon: 02644 960011

Freiwilliges Soziales Jahr bei uns

Freiwilliges Soziales Jahr an der Grundschule Linz

Du bringst viel Neugierde und Freude am Umgang mit Menschen mit und hast Lust darauf, in die Abläufe einer großen Schule eingebunden zu werden?                             

Du bist mindestens 18 Jahre alt und möchtest dich im sozialen Bereich für 12 Monate ausprobieren?

Du möchtest unsere tollen Kinder kennenlernen und viele berührende Momente erleben, die du für immer mitnehmen wirst?

Du bist bereit, dich zu engagieren und einen der wichtigsten Jobs unserer Schule zu übernehmen?

Dann komm in unser Team und absolviere ab dem 1.8.2022 dein FSJ bei uns!

Wir freuen uns auf dich.

Das Team der Grundschule Linz

Kontakt Frau Freiholz:

 

Das Rote Kreuz in Rheinland-Pfalz bietet jungen Frauen und Männern zwischen 16 und 27 Jahren die Möglichkeit, an Ganztagsschulen ein Freiwilliges Soziales Jahr abzuleisten. Für einen FSJ-Einsatz an unserer Schule ist ein Mindestalter von 18 Jahren Voraussetzung.
Die jungen Menschen sind sozial- und krankenversichert, erhalten Taschen- und Verpflegungsgeld, einen Wohnzuschuss und haben Anspruch auf Urlaub. Während des FSJ reflektieren die Schulhelfer/-innen ihre praktische Arbeit an 25 Seminartagen.
(Quelle: DRK Landesverband Rheinland-Pfalz)

Die zukünftige FSJ`ler/innen erhalten an unserer Schule die Chance, in das Berufsfeld Schule hineinzuschnuppern und erste Erfahrungen zu sammeln. Sie unterstützen unser pädagogisches Personal am Vor- und Nachmittag. Uns ist es dabei sehr wichtig, dass sie einen engen Kontakt zu den Kindern aufbauen.
Mögliche Einsatzmöglichkeiten für die Schulhelfer/-innen an unserer Schule können sein:

  • Mitarbeit im Klassenunterricht
  • Individuelle Förderung
  • Unterstützung bei Klassenprojekten
  • Begleitung bei Unterrichtsgängen und Ausflüge
  • Unterstützung der Pausenaufsichten und der Mittagessensbetreuung
  • Mitarbeit bei den Hausaufgaben und im pädagogischen Programm am Nachmittag

Bericht einer FSJ`lerin

Interessiert?
Unser Partner ist zur Zeit das Rote Kreuz, Landesverband Rheinland-Pfalz.
Bitte scheuen Sie sich nicht, uns oder den DRK-Landesverband bei Fragen anzusprechen.

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz
Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
Tel.: 0 61 31 / 28 28-1621
Fax: 0 61 31 / 28 28-1660
E-Mail:
Internet: www.fsj-rlp.de

Unsere FSJ´er im Schuljahr 2016/2017:

Frau Grünen und Herr Sommer